100 CNC14 Fräsen

Anfang April 2019, im Workshop17 in Tübingen, genau fünf Jahre nach dem Bau meiner ersten Fräse, entstand nun die hundertste CNC14 Fräse !
Anlaß genug, um mich bei allen, die mir dies bisher ermöglicht haben, ein ganz großes Dankeschön zu sagen:
Alois und Marian, meine treuen, zuverlässigen und lieben Helfer, Uli im Hintergrung mit Donuts und Spezialwerkzeugen,
allen bisherigen Teilnehmern, allen Raum-zur-Verfügung-Stellern, Arno, mit dem diese Reise 2014 begann und
natürlich Carsten Meyer für den zündenden Artikel in der c't Hacks (jetztige Make) Anfang 2014 und für das Möglichmachen!
Dankeschön an meine Kooperationspartner Kamp & Kötter, AS-Electronic und AMB für die wunderbare Zusammenarbeit!
Und nicht zum Schluß einen lieben Dank an meine Jungs daheim, die mir geduldig den Rücken freihalten !!!

In der Hoffnung niemanden übersehen zu haben:

Dankeschön!!!

Ich freu mich auf alle weiteren Workshops!